Unsere Praxis verfügt jetzt über den Laser der neuesten Generation: Anders als herkömmliche Venen-Lasersysteme entfaltet der neue simLa-Laser seine Wirkung sehr präzise nur da, wo es nötig ist: Im Inneren der Vene, ohne das umgebende Gewebe oder Nerven zu beeinträchtigen. Denn dieser Laser arbeitet mit einer längeren Wellenlänge. Dadurch wird die Lichtenergie des Lasers stärker absorbiert und dringt weniger weit in das Gewebe ein. Keine örtliche Betäubung nötig. Der besonders schonende simLa-Laser ermöglicht erstmals eine Behandlung ohne eine örtliche Betäubung mittels Tumeszenzlokalanästhesie (TLA). Schon seit vielen Jahren gewinnen die minimal-invasiven Verfahren in der Gefäßmedizin zunehmend an Bedeutung gegenüber den klassischen Verfahren. Wir verfügen durch unsere jahrelange Tätigkeit über sehr viel Erfahrung. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!
Liebe Patientin, lieber Patient, gesunde und schöne Beine, die man zeigen kann – das wünschen sich viele Menschen, die in unsere Praxis kommen. Wenn Krampfadern sich entlang der Beine schlängeln, sind diese Veränderungen indes nicht nur ein ästhetisches Problem: Sie signalisieren eine Venenschwäche, Varikose genannt. Wird diese Erkrankung nicht behandelt, kann sie Probleme verursachen, beispielsweise schmerzhafte Entzündungen bis hin zum offenen Bein. Die Therapie von Venenleiden gehört zu den Schwerpunkten unserer Praxis. Wir halten uns daher auf diesem Gebiet natürlich immer auf dem neuesten Stand. Das sogenannte Venenstripping, ein operativer Eingriff, der meist einen stationären Aufenthalt erfordert, ist heutzutage nur noch in seltenen Fällen erforderlich. In der modernen Gefäßmedizin dominieren minimal-invasive Verfahren und die Entwicklung geht weiter. Schließlich wünschen sich Ärzte wie Patienten möglichst schonende Eingriffe, die ambulant durchgeführt werden können und nach denen die Patienten am nächsten Tag wieder fit sind.

Diese Wünsche können wir erfüllen: Wir setzen zur Venenbehandlung in unserer Praxis den neuesten, besonders schonenden simLa Laser ein. Er ist nach unserer Erfahrung mindestens genau so wirksam wie andere minimal-invasive Verfahren, schont aber das umgebende Gewebe besser und bietet darum einen wesentlichen Vorteil: Wir können unseren Patientinnen und Patienten die örtliche Betäubung (Lokalanästhesie) meist ersparen. Sprechen Sie uns an. Dann finden wir gemeinsam heraus, ob diese innovative Methode für Sie in Frage kommt.

focus siegelmory neu

Dr. Mory gehört abermals zu den empfohlenen Ärzten der Region Stuttgart. Dies ermittelte FOCUS-GESUNDHEIT in Zusammenarbeit mit der Hamburger Stiftung Gesundheit für die große Studie "Deutschlands empfohlene Ärzte aus der Region". Dr. Mory wird für seine Leistung im Bereich Gefäßchirurgie und Phlebologie empfohlen.
 
Dr. Mory und das Praxisteam
Gefäßmedizin Leonberg
Praxisklinik – Ambulantes Operieren
Wir laden sie ganz herzlich zu einem Live-Onlinevortrag zum Thema "Lymphödem" am 21. April 2021 um 19 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe Arzt-Patienten-Forum - Gesundheit im Gespräch der KV Baden-Württemberg und der VHS Böblingen-Sindelfingen statt. Anmeldung unter www.webinare-vhs.de

focus siegelmory neu

Dr. Mory gehört abermals zu den empfohlenen Ärzten der Region Stuttgart. Dies ermittelte FOCUS-GESUNDHEIT in Zusammenarbeit mit der Hamburger Stiftung Gesundheit für die große Studie "Deutschlands empfohlene Ärzte aus der Region". Dr. Mory wird für seine Leistung im Bereich Gefäßchirurgie und Phlebologie empfohlen. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und sehen diese als Ansporn für unsere tägliche Arbeit.
 
Dr. Mory und das Praxisteam
Gefäßmedizin Leonberg
Praxisklinik – Ambulantes Operieren

mory neu

Vortrag Dr. Mory Krampfadern - wie behandeln?
 
Am 22. April laden wir sie ganz herzlich zu unserer Vortragsveranstaltung in Weil der Stadt ein: Dr. Mory wird zum Thema Krampfaderleiden sprechen. Moderne, wissenschaftlich getestete Behandlungsmethoden haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Wer profitiert von welcher Behandlung - welche Empfehlung von den Fachgesellschaften?
 
Die Vortragsveranstaltung findet in der VHS Weil der Stadt statt. Im Anschluss steht der Referent für Fragen zur Verfügung.
 
Wegen der sich rasch ausbreitenden Corona-Infektionskrankheit entfällt dieser Vortrag. Über einen Ersatztermin werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Liebe Patientinnnen und Patienten,

herzlichen Dank für ihre Teilnahme an unserer Patientenumfrage. Über ihre Bewertungen haben wir uns riesig gefreut. Das wird uns weiterhin ein Ansporn sein!
 
Ihr Praxisteam Gefässmedizin Leonberg
 
 Patientenumfrage mory 2019
 

mory neu

Vortragsveranstaltung zum Thema Venenerkrankungen für Betroffene und Interessierte mit Dr. Mory, Praxisklinik Leonberg, Mollenbachstraße 25, 71229 Leonberg am 04.07.2019 (Beginn 19 Uhr)
 
Ort: Vortragssaal Altes Rathaus Eltingen, Leonberg
 
Dr. Mory spricht zum Thema Venenerkrankungen und steht im Anschluß für Fragen zur Verfügung. Für ihr leibliches Wohl wird gesorgt.

mory neu

Unsere Praxisklinik nimmt am 15. bundesweiten Gefäßtag teil: er findet statt in den Räumlichkeiten der Praxisklinik in der Mollenbachstraße 25, 71229 Leonberg am 28.09.2019 (10-14 Uhr).
Dr. Mory und sein Praxisteam informieren rund um das Thema Gefäßerkrankungen. In Kooperation mit der KVBW werden Tests zu den wichtigsten Risikofaktoren durchgeführt: Messung von Blutzucker, Cholesterin, Blutdruck und BMI/Körperfett. Das Programm wird mit Praxisführungen abgerundet. Dr. Mory steht für Fragen zur Verfügung. Für ihr leibliches Wohl wird gesorgt.